Fahrsimulator SimDrive 360°

Wir erweitern für unsere Fahrschüler das Ausbildungsangebot um ein ganz
besonderes Highlight, einen Fahrsimulator der neuesten Generation.
Nach einigen Selbstversuchen und Testläufen sind Fahrlehrerin Katrin Dux und Ehemann Jan Dux sicher, mit dem neuen Fahrsimulator vom DEGENER Verlag das richtige System für eine angemessene Vor-Schulung ihrer Fahrschüler gefunden zu haben.

Denn der „360° sim drive“ – so heißt der moderne Simulator – steht sicher und trocken in der Fahrschule. Der Sitz ist ein echter Autositz, das Cockpit im Simulator ist ausgestattet wie das Cockpit in einem modernen Pkw.

Die großen Bildschirme simulieren die Sicht aus dem Auto nach vorn und zur Seite recht eindrucksvoll. Aber bevor es losgeht, fordert eine Stimme aus dem Hintergrund, zunächst Lenkrad und Sitz richtig einzustellen sowie den Sicherheitsgurt anzulegen. Dann erst kann das eigentliche Fahrtraining beginnen.

„Die Fahrstunden im Simulator sollen in Zukunft die ersten Fahrstunden erleichtern – für alle Beteiligten,“ erklärt Fahrlehrerin Katrin Dux „Wir sind froh, dass wir unseren Schülern mit Hilfe modernster Technik helfen können, ganz in Ruhe ihre ersten Fahrversuche zu machen und dabei mögliche Ängste vorm Fahren schon im Vorfeld abzubauen. Danach geht es dann stufenweise weiter – bis die Schüler reif sind für ihre erste echte Fahrstunde in einem unserer Fahrzeuge.